Buchung - Service & Information +49 (0) 9181 / 2 98 73 - 0 Mo.-Fr. 8.30 - 17.30 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

reise.suche

 

Gruppenreisen

Wir planen Ihre perfekte Gruppenreise

Bus Mieten

Wallis und Lago Maggiore - 5 Tage

Erlebnisreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.09.2023 - 16.09.2023
Preis:
ab 669,00 € pro Person

TAG 1 ANREISE in die Schweiz in Ihr 3*** Hotel Adhoc in Brig-Naters. Lassen Sie die ersten Eindrücke auf sich wirken! Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

TAG 2 ZERMATT.
Am Vormittag Fahrt nach Täsch. Täsch liegt im Südwesten der Schweiz. Das idyllische Bergdorf auf 1.449 Höhenmetern gehört zum deutschsprachigen Teil im Kanton Wallis. Der Ort mit 1.295 Einwohnern gilt im Mattertal als Tor zu einer atemberaubenden Gipfelwelt. In sechs Kilometern Entfernung befi ndet sich der weltberühmte Kurort Zermatt mit dem Matterhorn. In Täsch bleibt der Bus stehen und es geht mit der Bahn hinauf nach Zermatt. Bei einem Spaziergang erleben Sie das Flair des autofreien Ortes am Fuße des Matterhorns. Lernen Sie während einer Dorff ührung die besondere Geschichte der Baukultur und der Menschen kennen.

TAG 3 BRIG – CENTOVALLI-BAHN – LAGO MAGGIORE.
Die schöne Altstadt mit Patrizierhäusern, heimeligen Gaststätten und Hotels lädt zum Verweilen ein. Shopping ist in der lebendigen Bahnhofstrasse angesagt. Brig beherbergt mit dem Stockalperpalast einen der bedeutendsten barocken Palastbauten der Schweiz. Die Weiterreise führt zunächst über den Simplonpass nach Domodossola. Hier beginnt eine herrliche Bahnfahrt mit der Schmalspurbahn durch das Centovalli, das "Tal der 100 Täler“. Ziel der wildromantischen Fahrt über abenteuerliche Viadukte, durch tiefe Schluchten und Kastanienwälder ist Locarno am Lago Maggiore. Weiterfahrt in Ihr Hotel auf der italienischen Seite des Sees, wo Sie die folgenden zwei Nächte verbringen.

TAG 4 STRESA – ORTA-SEE.
Lernen Sie am Vormittag das Städtchen Stresa kennen. Stresa ist eine Gemeinde und ein Kurort in der Italienischen Provinz Verba-Cusio-Ossola und liegt am westlichen Ufer des Lago Maggiore in der Region Piemont. Die malerischen Gassen laden zum Bummeln und Einkaufen ein. AM Nachmittag entdecken Sie den Orta-See, eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit. Der Orta-See (italienisch Lago d’Orta, oder Cusio) ist ein oberitalienischer See in der norditalienischen Region Piemont. Er liegt etwa 23 km westlich des Lago Maggiore und gehört teils zur Provinz Verbano-Cusio-Ossola und teils zur Provinz Novara. Zunächst steht die malerische Ortschaft Orta San Giulio auf dem Programm. Auf der Insel San Giulio befindet sich die älteste Kirche dieser Region mit wertvollen Fresken aus der Zeit der Renaissance.

TAG 5 HEIMREISE. Es heißt Abschied nehmen, mit vielen neuen Erfahrungen fahren Sie heute wieder zurück nach Bayern.

» Fahrt im steidl.2+1Deluxe Bus
» 2 x Übernachtung/Halbpension im 3*** Hotel Adhoc in Brig-Naters
» 2 x Übernachtung/Halbpension im Raum Lago Maggiore
» 1 x 1 Std. Dorfführung in Zermatt
» 1 x 1,5 Std. Stadtführung in Brig
» 1 x Ganztägige Reiseleitung Lago Maggiore
» 1 x 1,5 Std. Stadtführung in Locarno
» 1 x Bahnfahrt Täsch - Zermatt – Täsch
» Bahnfahrt mit der Centovalli-Bahn Domodossola – Locarno (2. Klasse)

Hotels lt. Ausschreibung

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    669,00 €
  • Reisepreis pro Person im Einzelzimmer
    799,00 €

Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt 18 Personen.

Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, innerhalb der Rücktrittserklärungfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) zu erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk