Tagesskifahrt Alpbachtal - Reiseprogramm
Buchung - Service & Information +49 (0) 9181 / 2 98 73 - 0 Mo.-Fr. 8.30 - 17.30 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

reise.suche

 

Gruppenreisen

Wir planen Ihre perfekte Gruppenreise

Bus Mieten

Tagesskifahrt Alpbachtal - 1 Tag

Sportreisen Tagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.03.2024 - 09.03.2024
Preis:
ab 89,00 € pro Person

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau zählt mit seinen 113 bestens präparierten Pistenkilometern und 45 Liftanlagen zu den größten Skigebieten Tirols. Vor allem die Kinderpisten mit Wellenbahnen und Geschwindigkeitsmessern garantieren einen unvergesslichen Pistenspaß für die ganze Familie.

Für Anfänger und Familien mit kleinen Kindern eignet sich auf der Alpbachtaler Seite insbesondere der Bereich am Reither Kogel (1337 m). Hier befinden sich zwei Übungslifte, der Wiesenlift und der Brandachlift. Außerdem gibt es hier einige blau und rot markierte Pisten, die für Anfänger gut zu meistern sind und das Areal ist recht überschaubar, sodass niemand verloren geht. Ideal für Familien sind auch die Kinderareale in Inneralpbach neben der Pöglbahn.

Aber auch am Gmahkopf (1900 m) gibt es viele Abfahrten, die für Familien geeignet sind. Besonders schön ist beispielsweise die recht lange Familienabfahrt 46.

Wer eine echte Herausforderung sucht, wagt sich an die anspruchsvollen schwarz markierten Pisten am Hornlift 2000 oder an die Gmahkopf Abfahrt am Brandegglift.

Für alle Freestyler gibt es im Alpbachtal einen Snowpark, der Elemente und Lines in verschiedenen Schwierigkeitsstufen anbietet. Neben Kickern und Boxen und einer Wellenbahn gibt es hier auch eine 150 Meter lange Half Pipe.

Ausstieg im Skigebiet Alpbach

Fahrt im modernen steidl.bus

1 x Tagesskipass

steidl.bus

  • Reisepreis pro Kind 2008 - 2017
    89,00 €
  • Reisepreis pro Jugendlicher 2005 - 2007
    99,00 €
  • Reisepreis pro Person
    109,00 €

Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt 18 Personen.

Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, innerhalb der Rücktrittserklärungfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) zu erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.