Buchung - Service & Information +49 (0) 9181 / 2 98 73 - 0 Mo.-Fr. 8.30 - 17.30 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

reise.suche

 

Gruppenreisen

Wir planen Ihre perfekte Gruppenreise

Bus Mieten

Schlemmen im Elsass - 4 Tage

Erlebnisreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 499,00 € pro Person

Tag 1 ANREISE NACH STRASSBURG.
Imposante Burgen, die auf den Hügeln über die Landschaft hinweg schauen, mittelalterliche Winzerdörfer, die mit ihren farbenfrohen Fachwerkhäusern und mit Blumen geschmückten Fenstern ihre Besucher begeistern und die malerische Kulisse mit ihren Weinbergen: all das lässt sich im Elsass fi nden. Bei einer kleinen Bootsfahrt auf der Ill können Sie das Stadtpanorama Straßburgs genießen und sich einen ersten Eindruck verschaffen. Im Anschluss locken die vielen kleinen romantischen Restaurants mit einem typisch elsässischen Abendessen.

Tag 2 ELSASS UND VOGESEN.
Über Cernay erreichen Sie den Grand Ballon, den mit 1423m höchsten Vogesengipfel und folgen dann weiter der Kammstraße vorbei an Le Markstein und Le Hohneck. In der charmanten Gemeinde Le Valtin wartet zur Mittagszeit in einem gemütlichen Gasthof ein Melkeressen, das typische Gericht der Bergbauern, auf Sie. Der Kammstraße Route des Cretes folgend gelangen Sie zum Col de la Schlucht, einem 1159m hohen Bergpass. Zu beiden Seiten des Vogesenkamms gibt es zahlreiche Bergseen, die den landschaftlichen Reiz der Hochvogesen noch erhöhen. Zum Abschluss kehren Sie in einer Käserei ein, um den Herstellungsprozess zu verfolgen und eine Kostprobe zu nehmen. Als Abendessen erwartet Sie ein typischer Flammkuchen in einem Restaurant in Straßburg.

Tag 3 ELSÄSSISCHE WEINSTRASSE.
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer ganztägigen Fahrt entlang der Elsässischen Weinstraße. Je näher Sie auf Colmar zufahren, desto mehr spüren Sie den Zauber, der seit jeher vom Elsass ausgeht: das ist die kontrastreiche Landschaft und die Fähigkeit seiner Bewohner, Gegensätzliches zu vereinen. Hier überschneiden sich die Einfl uss- gebiete zweier großer Völker. In Colmar setzen wir unsere "Spurensuche“ während des einstündigen Stadtrundgangs fort und fahren dann nach Riquewihr. Das kleine Riquewihr mit seinen ca. 1200 Einwohnern bezaubert seine Besucher mit der einzigartigen Altstadt, die mitsamt den Befestigungsanlagen nahezu komplett erhalten ist. Hier erwartet Sie eine Weinprobe, bei der Sie die köstlichen Weine des Elsass kennenlernen. Weiter geht es entlang der elsässischen Weinstraße bis Ribeauvillé. Abendessen in einem Restaurant in Straßburg.

Tag 4 HEIMREISE ÜBER BADEN-BADEN.
Nach dem Frühstück verlassen Sie schon das Elsass mitsamt seinen Köstlichkeiten. Auf Ihrer Heimreise halten Sie im weltbekannten Kurort Baden-Baden. Sehenswert sind neben dem Kasino auch das Festspielhaus, die Galopprennbahn sowie verschiedene Kirchen und Schlösser.

» Fahrt im modernen steidl.bus
» 3 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Holiday Inn Express Strasbourg Centre
» 70 Min. Bootsrundfahrt durch Straßburg
» 1 x 3-Gänge-Abendessen in einem Restaurant in Straßburg
» Ganztagesreiseleitung Elsass und Vogesen
» 45 Min. Käsereibesichtigung inkl. Probe
» 1 x Melkeressen in einer Ferme Auberge
» Ganztagesreiseleitung Elsässische Weinstraße
» 3er Weinprobe inkl. Kellereibesichtigung
» 1 x Flammkuchenessen als 3-Gänge-Menü
» Kurtaxe

Hotel Holiday Inn Express Strassburg

 
Details
  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    499,00 €
  • Reisepreis pro Person im Einzelzimmer
    599,00 €

Hotel Holiday Inn Express Strassburg

 

Das beliebte 3 *** Hotel Holiday Inn Express Centre liegt ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich in der Nähe. Sie wohnen in geschmackvoll eingerichteten Zimmern, die geräumigen Komfort und eine moderne Ausstattung bieten. Diese verfügen über WLAN, Sat.-TV, Telefon, Kaffee-/Teekocher, Föhn, Safe.


Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt 18 Personen.

Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, innerhalb der Rücktrittserklärungfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) zu erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk