Buchung - Service & Information +49 (0) 9181 / 2 98 73 - 0 Mo.-Fr. 8.30 - 17.30 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

reise.suche

 

Gruppenreisen

Wir planen Ihre perfekte Gruppenreise

Bus Mieten

Radreise Altes Land - 5 Tage

RADREISEN
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.10.2021 - 07.10.2021
Preis:
ab 499,00 € pro Person

Tag 1 Anreise - Stade Stadtführung.
Nach der Ankunft im Hotel findet ein geführter Spaziergang durch Stade statt.

Tag 2 Altes Land - ca. 60 km.
Ob zur Kirsch- und Apfelblüte im Frühjahr oder zur Apfelernte im Spätsommer und Herbst, die "Obstroute“ ist zu jeder Zeit die ideale Strecke, um das Alte Land in all seiner "fruchtigen Pracht" zu "erradeln“. Bei einer Erkundungsrundfahrt lassen sich die Schönheiten des größten geschlossenen Obstanbaugebiets in Deutschland per Fahrrad erleben: Entlang der sich idyllisch zur Elbe schlängelnden Flüsschen Schwinge, Lühe und Este oder dem großen Strom selbst, vorbei an Kirsch- oder Apfelbäumen.

Tag 3 Kehdinger Land - ca. 60 km.
Sie radeln durch das Kehdinger Land, dessen Reiz seine Landschafts- und Vogelschutz-gebiete ausmachen. Im Kehdinger Küsten-schifffahrts-Museum wird Ihnen in einem historischen Getreidespeicher viel über die Tradition der historischen Küstenschifffahrt gezeigt. Ein Küstenmotorschiff kann im denkmalgeschützten Hafen besichtigt werden. Sie lernen "Krautsand“ kennen, ehemals eine Insel in der Elbe. Kultureller Höhepunkt ist das Fort "Grauerort“, eine alte Preußenfestung. Möglichkeit zur Besichtigung.

Tag 4 Mühlentour - ca. 65 km.
Wind- und Wassermühlen sind die reizvollen Etappenziele dieser Tour. Vorbei am "Freilichtmuseum auf der Insel“ mit der Bockwindmühle Stade, geht es nach Grefenmoor. Bereits von weitem ersichtlich: die Silhouette der Windmühle Amanda. Der Galerieholländer über fünf Ebenen ist eine Museumsmühle - Besichtigung nach Voranmeldung. Auf der Weiterfahrt über Heinbockel und Hagenah wird die weite Moorlandschaft abgelöst durch die leicht welligen Hügel der Stader Geest. Zwischen Mulsum und Kutenholz steht die Windmühle Anna Maria. Im Zentrum Fredenbecks, idyllisch am See, liegt die Fredenbecker Wassermühle. Mit einem kleinen Abstecher auf der Weiterfahrt kann in Deinste eine weitere Wassermühle angesteuert werden, bevor es durch das Schwingetal zurück nach Stade geht.

Tag 5 Heimreise - Celle.
Nach einem gemütlichen Frühstück geht es wieder Richtung Heimat. In Celle, dem Rothenburg des Nordens, machen wir Zwischenstation und Sie können dort die wunderschönen Fachwerkhäuser, das Schloss und den dazugehörenden Park bewundern.

» Fahrt im modernen steidl.bus inkl. Radtransport
» 4x Übernachtung/Halbpension im 3*** Hotel & Restaurant zur Einkehr in Stade
» Stadtführung in Stade
» Radführer 2.-4. Tag
» Kaffeegedeck im Obsthof
» Fahrrad Transportversicherung
» Fahrt mit dem Hofexpress
» Eintritt Graverort

3*** Hotel zur Einkehr in Stade

 
Details
  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    499,00 €
  • Reisepreis pro Person im Einzelzimmer
    579,00 €

3*** Hotel zur Einkehr in Stade

 

Hotelbeschreibung:
3*** Hotel & Restaurant zur Einkehr in Stade.
Entspannen Sie sich in einem der hochwertig ausgestatteten Hotelzimmer. Alle Zimmer
sind ausgestattet mit Dusche / WC, Fernseher, Telefon, Föhn und teilweise WLAN. Zur Entspannung steht Ihnen eine Sauna mit Ruheraum zur Verfügung.


Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt 18 Personen.

Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, innerhalb der Rücktrittserklärungfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) zu erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk