Buchung - Service & Information +49 (0) 9181 / 2 98 73 - 0 Mo.-Fr. 8.30 - 17.30 Uhr | Sa. von 9-13 Uhr

reise.suche

 

Gruppenreisen

Wir planen Ihre perfekte Gruppenreise

Bus Mieten

Dubrovnik - Entspannung am adriatischen Meer - 9 Tage

Erlebnisreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.09.2023 - 26.09.2023
Preis:
ab 1249,00 € pro Person

Tag 1 ANREISE zur Zwischenübernachtung in Ihr 4****Hotel Kaj in Marija Bistrica. Marija Bistrica ist einer der populärsten und meistbesuchten Marien-Wallfahrtsorte in Kroatien. Genießen Sie die schöne Lage Ihres Hotels.

Tag 2 WEITERFAHRT NACH DUBROVNIK. Nach dem Frühstück Check Out und Weiterfahrt nach Dubrovnik zu Ihrem 4****Hotel Adria. Lassen Sie die ersten Eindrücke auf sich wirken! Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

Tag 3 DUBROVNIK. Nach dem Frühstück erkunden Sie die Altstadt von Dubrovnik. Die Perle der Adria, wie die Stadt häufig genannt wird, ist eine der schönsten Städte des gesamten Mittelmeerraumes und auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verzeichnet. Die imposante Stadtmauer von Dubrovnik ist mit ihren knapp 2 km Länge das besterhaltene mittelalterliche defensive Festungssystem in Europa. Die Altstadt von Dubrovnik, der historische Kern der kroatischen Stadt, früher die als bedeutende Seemacht bekannte Republik Ragusa, ist eine imposante historische Anlage an der südlichen dalmatinischen Küste. Sie gehört seit 1979 zum UNESCO-Welterbe in Kroatien. Die Altstadt von Dubrovnik ist ein einmaliges mittelalterliches Areal einer mit Mauern befestigten Stadt mit zahlreichen Baudenkmälern. Genießen Sie Ihr Abendessen im Hotel.

Tag 4 MONTENEGRO. Heute geht es in die benachbarte Republik Montenegro, in ein im europäischen Vergleich relativ dünn besiedeltes, waldreiches Gebirgsland im südöstlichen Teil des Dinarischen Gebirges. Das unzugängliche Hochgebirge wird durch steile abweisende Canyons zerteilt. Darunter gilt die Tara-Schlucht als tiefste Schlucht Europas. Deswegen ist nur das durch zahlreiche Verbreiterungen geprägte Tal des Lims dichter besiedelt. Sie sehen die faszinierende Küstenlandschaft mit schönen Buchten und traumhaften Ausblicken. An einem wunderbaren Fjord liegt die geschichtsträchtige Stadt Kotor. Nach einer Bootsfahrt in der Bucht von Kotor nehmen Sie in einem gepflegten Restaurant einen landestypischen Mittagsimbiss zu sich. Eine Besichtigung der Altstadt von Kotor rundet Ihren Tag ab. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung.

Tag 5 MOSTAR. Nach dem Frühstück Tagesausflug in die Nachbar-Republik Bosnien/ Herzegowina. Fahrt nach Mostar, das zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie haben Gelegenheit zum Mittagessen. Mostar liegt eingebettet in einem Tal zwischen den Gebirgsketten Velež und Čabulja. Im Anschluss geführter Spaziergang durch die Altstadt. Sie besichtigen das Symbol der Verbindung zwischen Orient und Okzident, zwischen islamisch und christlich geprägter Welt: die im 16. Jh. vom osmanischen Architekten Hajrudin statisch wie ästhetisch errichtete Einbogenbrücke, die den bosnischen Stadtteil im Osten mit dem westlich gelegenen kroatischen Teil über den Fluss Neretva verbindet. 11 Jahre nach der Zerstörung wurde sie 2004 wieder rekonstruiert. Genießen Sie die orientalische Atmosphäre in der Altstadt mit Bazaren und Moscheen.

Tag 6 INSEL KORČULA. Nach einem guten Frühstück fahren Sie über die Halbinsel Pelješac nach Orebić, wo Sie ein Schiff zur Insel Korčula bringt. Die schmale, knapp 47 km lange Insel, ist auf der Osthälfte wenig fruchtbar. Dort befindet sich die Stadt Korčula, in der etwa ein Viertel der Bevölkerung lebt. In der wasserreicheren Westhälfte profitieren Ackerbau und Viehhaltung stärker vom milden Klima. Die vier Dörfer des Westens bilden seit jeher ein politisches und wirtschaftliches Gegengewicht gegen die einzige Stadt der Insel, wo sich allerdings seit langer Zeit das administrative Zentrum befindet. Auf der Insel Korčula angekommen, erwartet Sie bei mediterranem Klima eine atemberaubende Naturlandschaft. Nicht umsonst wird Korčula auch als "Die Grüne Insel“ bezeichnet. Mit Ihrem Reiseleiter werden Sie die Sehenswürdigkeiten der romantischen Altstadt erkunden. Nach dem Aufenthalt geht es mit dem Schiff zurück nach Orebić aufs Festland. Im Anschluss Fahrt zu einem bekannten Weinkeller inkl. Weinverkostung von Dingač, Postup und Plavac-Weinen. Die Genossenschaft und das Weingut Dingač wurden 1902 gegründet. Die Eigentümer teilen sich 293 Hektar Weinberge, von denen das Gebiet Dingač 42,65 Hektar und das Gebiet Postup 28,59 Hektar umfasst. Obwohl etwas steiler, ähnelt das Weinbaugebiet Dingač dem von Postup. Der gleichnamige Wein setzt strenge Maßstäbe in der Bodenbewirtschaftung, im Traubenanbau und in der Weinalterung, auch wenn geringfügige Veränderungen aufgrund einer leicht unterschiedlichen Topographie und eines unterschiedlichen Mikroklimas auftreten. Die einheimische Rebsorte beider Regionen - Plavac Mali - wird von den Einheimischen aufgrund ihrer tiefroten Farbe und des reichen Bodens derselben Farbe, in der sie gedeiht, als "Blut des Bodens“ bezeichnet. Beide Weinberge genießen die positiven Auswirkungen der sogenannten dreifachen Sonneneinstrahlung, bei der sich das Sonnenlicht mit dem refl ektierten Sonnenlicht von den umliegenden Felsen und dem Meer verbindet. Es ist dieser natürliche Prozess, der die Plavac Mali-Traube hervorbringt, eine wirklich einzigartige Frucht, die für ihren hohen Zuckergehalt, ein wichtiges Qualitätsmerkmal des Weins, bekannt ist.

Tag 7 TAG ZUR FREIEN VERFÜGUNG. Heute gehört der Tag ganz Ihnen. Genießen Sie die Anlage Ihres 4**** Hotels oder entdecken Sie auf eigene Faust das Küstenstädtchen. Speisen Sie in einem der Restaurants mit Blick auf das Wasser oder gönnen Sie sich ein Eis und genießen Sie diesen weniger belebten Teil von Dubrovnik.

Tag 8 MARIJA BISTRICA. Fahrt zur Zwischenübernachtung in Ihr 4****Hotel Kaj in Marija Bistrica.

Tag 9 HEIMREISE. Mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen geht es wieder nach Hause.

» Fahrt im modernen steidl.bus
» 2 x Übernachtung/Halbpension im 4**** Hotel Kaj in Marija Bistrica
» 6 x Übernachtung/Halbpension im 4****Hotel Adria in Dubrovnik
» 2 Stunden pro Tag Benutzung der Wellness & Spa Oase im Hotel Kaj » Nutzung des Hallenbades im 4**** Hotel Adria
» 1 x Stadtführung in Dubrovnik
» 1 x Ganztagesreiseleitung Montenegro inkl. Bootsfahrt und Imbiss
» 1 x Ganztagesreiseleitung Mostar
» 1 x Ganztagesreiseleitung Korcula inkl. Bootsfahrt und Weinverkostung
» Kurtaxe

4-Sterne Hotel

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    1249,00 €
  • Reisepreis pro Person im Einzelzimmer
    1589,00 €

Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt 18 Personen.

Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, innerhalb der Rücktrittserklärungfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) zu erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk